Who's Online
Aktuell 2 Gäste und 3 Mitglieder online
VSAA Regeländerung.
Zusatzregeln der Grenzlandliga ab Saison 1/15
1. Ab der Saison 1/2015 kann in allen Klassen an mehreren Geräten gespielt werden. (Schichtdienst)
 
Saison 1/2015

Donnerstag 23:45 Uhr stelle ich die neuen Spielpläne ON.

Diese findet inr dann unter www.dsab-vfs.de
Wenn Ihr Eure Mitgliedsnummer kennt, könnt Ihr euch dort mit dieser und dem Geb.Datum einloggen.
Geb.Dat. immer 10stellig eingeben, also auch die Punkte. (Beispiel 05.08.1983)

Wenn nicht, könnt Ihr auf die Deutschlandkarte klicken, dann auf NRW und auf Grenzland.
Hier müsst Ihr euch dann durch die Gruppen klicken um Euer Team zu finden.

Viel Spaß und Erfolg in der kommenden Saison.

I


 
Termine Meisterschaftsfeier

Termine Meisterschaftsfeiern
bitte Termine durchgeben!

BZO Gr. 1 Dartcats 1 - 14.- März
BZL 05 - Häpi Bösti - 14. März
A05 Mini Pittjes - KEINE MEISTERFEIER **
A 06 Gladiatoren - Termin geändert auf 21. Februar!
A08 Boardgunners - 28. Februar
A12 Ismets Raketen - Termin geändert auf 21. Februar!
B 01 Pansch Power - 28. Februar
B 04 Is Ejal - 21. März
B05 Die Trefflosen 5 - 13. März
B 08 Eulen Dart - 28. Fenruar
B 09  Mach Dunkel - 28. Februar
B11 Warsteiner Classic - 07. März
B 18 Die Jäger Kerpen - 14. März
B 20 Dartfighters - 21. Februar
B 24 Huscht Wuschti - 21. Februar
C 02 Full House - 21. Februar
C 05 Dartcats 5 - 14. März
C 06 DC Highländer III - 07. März
C 07 - Warsteiner Flyers - 28. Februar im Top Ten Jülich
C 12 - DC Ohne Limit - 21. Februar
C 14 DC Chucky - Termin geändert auf 28. Februar!

** Wie ihr an euren Scheck kommt, wird hier noch bekannt gegeben!

 

 
Meisterschaft
Die VSAA e.V. und das Ligabüro gratulieren allen Meistern der Saison Herbst 2014.

Hervorzuheben bleibt da die Leistung unserer Bundesliga Mannschaften. In erster Linie natürlich unsere Grenzland-Piraten, die es als erste Mannschaft schafften, 4x hintereinander Meister der Bundesliga West zu werden. Aber auch Magic Darts, die in ihrer ersten Saison tolle Ergebnisse erzielten und sich den direkten Klassenerhalt sicherten.

Die Bundesliga wird wegen der Blockspieltage ab der kommenden Saison auf 9 Teams aufgestockt. Eine große Chance für unsere beiden BZO Meister, die mit weiteren 4 Teams in der Relegation am 31.1, um 4 freie Plätze in der BuLi West kämpfen. Mit Dartcats 1 steht der erste Grenzlandliga Teilnehmer schon fest. In der Gruppe 2 fällt die Entscheidung erst am letzten Spieltag im Spitzenspiel zwischen den Bad Boys und Chill Out, die vor dem letzten Spiel nur ein Punkt trennt. Wer es am Ende auch sein wird, wir hoffen, das die Bundesliga in der kommenden Saison mit 4 Grenzlandliga Team bestückt ist.

Allen Meistern wünschen wir in der kommenden Saison viel Erfolg in der höheren Klasse.

Eine bitte noch an alle Meistermannschaften. Bitte teilt dem Ligabüro unbedingt den Termin eurer Meisterfeier oder der Scheckausgabe mit. Bitte auch eine kurze Info, wenn ihr keine Meisterfeier oder einen Termin zu Scheckübergabe plant.

Meldeschluss für die kommende Saison ist Samstag der 14. Ferbruar - Alaaf zesaame!
Ligastart ist wie immer dann ca. einen Monat später.
 
Was passiert mit den Schecks

Hier noch mal die vom VSAA aufgestellten Regeln für die Ausgabe der Schecks vom März 2010. Damit das so funktioniert müssen natürlich auch Wirte und Aufsteller mitspielen.

Jede Saison die gleichen Probleme! - Wo ist unser Scheck?
Viele Meister veranstalten gar keine Meisterfeier mehr und wenn, dann erhalten wir hinterher immer Anrufe wie:

Meisterfeier? - Wir wussten nichts von einer Feier.
War eigentlich die Meisterfeier bei DC XY schon?
Ich hatte keine Zeit da hin zu gehen (?? die anderen 6 Spieler von Deinem Team auch nicht???
und so weiter und so weiter.

Der VSAA hat im Bezug auf die Preisscheckverteilung jetzt folgendes beschlossen:

Einheitlich für alle Grenzlandliga-Meister ab der Saison Frühjahr 2010 hat der VSAA für die Verteilung der Schecks (Sportförderpreise) folgendes beschlossen:

1. Die Verteilung der Schecks erfolgt ausschließlich über den Automatenaufsteller

2. Das Meisterteam plant rechtzeitig eine Meisterfeier, oder legt einen Ausgabetermin für die Preisgeldschecks fest.

3. WICHTIG! Alle gegnerischen Teams, der zuständige Automatenaufsteller (Autsteller der Meister-Gaststätte) und das Ligabüro sind über diesen Termin zu informieren.

4. 
Das Meisterteam stellt den Termin unter www.grenzlandliga.de "Termine/Turniere" ins Netz  oder informiert das Ligabüro.

5. 
Nicht abgeholte Schecks gehen zurück an den Automatenaufsteller und können dort bis zum Meldeschluss der übernächsten Saison abgeholt werden. Dies bedeutet: Schecks aus der Frühjahrssaison bis zum Meldeschluss der nächsten Frühjahrssaison und Schecks der Herbstsaison bis zum Meldeschluss der nächsten Herbstsaison.

6. 
Schecks die bis zum Meldeschluss der übernächsten Saison nicht abgeholt wurden verfallen. Das Team hat dann keinen Anspruch mehr auf den Sportförderpreis.

7. Ist  der Teamkapitän nicht in der Lage den Scheck persönlich zu holen, kann auch ein anderer Spieler der Mannschaft den Sportförderpreis entgegen nehmen. Der Vertreter muss dann neben seiner Unterschrift auch seinen Namen noch mal leserlich in die Scheckliste eintragen.

8. 
Da der zuständige Automatenaufsteller nicht alle Spieler persönlich kennt, kann er vom Abholer die Vorlage eines Lichtbildausweises verlangen. Ist der Kapitän/Spieler nicht in der Lage sich auszuweisen, kann der Automatenaufsteller die Ausgabe des Sportförderpreises verweigern. (Dies dient auch zu eurer Sicherheit)


Bei uns im Ligabüro sollten alle Informationen zusammenlaufen. Da hier auch die Anfragen über Termine zu Meisterfeiern ankommen, ist es dringend notwendig, das Ligabüro über den Termin zu informieren.


Keine Fete ohne Knete!
Der Aufsteller der Meistermannschaft erhält ca. 3 Wochen nach Saisonende die Schecks vom VFS, der Verwaltungs GmbH und ist verantwortlich für die Ausgabe der Sportförderpreise. Natürlich muss auch er rechtzeitig den Termin erfahren.

Da wir keinen Einfluss auf die Zusendung der Schecks haben (ca. eine Woche nach Saisonabschluss [Saisonabschluss = alle für die Rangliste wichtigen Ergebnisse liegen vor) bitten wir alle Teams, die Feier bzw. den Sportförderpreis-Ausgabetermin frühestens 3-4 Wochen nach Ligaende zu planen.

 
Einhaltung des Ligaspielplans

Noch mal der Hinweis auf die neue Regel - Bitte beachten!

  Alle Spiele der Hinrunde müssen vor dem Start der Rückrunde gespielt sein. Zwischen Vor- und Rückrunde gibt es für ausgefallene Spiele immer eine spielfreie Woche. Wurde bis dahin ein Spiel nicht gespielt, wird dieses für beide Teams als NICHTANTRITT gewertet. Ebenso müssen vor den letzten beiden Spieltagen alle anderen Ergebnisse vorliegen. Wenn möglich, wird es auch vor den beiden letzten Spielen noch eine spielfreie Woche geben, in der ausstehende Spiele nachgeholt werden können.

Hier noch mal ein Auszug aus der Ligaregel!
1.5.2. Spieltermine  / Spielplan 
Der jeweilige Spieltermin aus dem Spielplan ist verbindlichDas Team, das nicht zum Spiel antritt, bekommt 2 Punkte abgezogen. Findet ein Ligaspiel am jeweiligen Spieltermin nicht statt, setzt die Ligaleitung einen für beide Teams verbindlichen neuen Termin fest. Das Team, welches zum von der Ligaleitung festgesetzten Termin nicht erscheint, hat das Spiel in der
C Liga und B Liga 0:3 - 5:11 - 8:24, 
A Liga und B mit Doppel 0:3 - 5:13 - 10:26, 
BZ Liga 0:3 - 5:15 - 10:30 und
BZO und BL 0:3 - 5:15 - 14:42
verloren und ihm werden zusätzlich 3 Punkte abgezogen. Nur höhere Gewalt ermöglich eine Ausnahme von dieser Regelung.
 

Spielverlegungen sind laut Regel NICHT vorgesehen!
Aber z.B. bei Veranstaltung in Gaststätten unvermeidlich.

Wir möchten Euch trotzdem bitten, die Spieltermine einzuhalten! 

 
Neue Zuatzregeln laut VSAA e.V. Vorstandsbeschluss!

Neue Zusatzregeln für die Grenzlandliga ab der
Saison 2/2014 

1. Teams, die nicht antreten und dem Gegner sagen er könne sich das Spiel auf den Spielbericht als gewonnen eintragen" werden für die darauffolgende Saiosn gesperrt. 

2. Teams, die ausgefüllte Spielberichte abgeben, obwohl das Spiel NICHT stattge-funden hat, werden ebenfalls für die darauffolgende Saison gesperrt. 

3. Alle Spiele der Hinrunde müssen vor dem Start der Rückrunde gespielt sein. Zwischen Vor- und Rückrunde gibt es für ausgefallene Spiele immer eine spielfreie Woche. Wurde bis dahin ein Spiel nicht gespielt, wird dieses für beide Teams als NICHTANTRITT gewertet. Ebenso müssen vor den letzten beiden Spieltagen alle anderen Ergebnisse vorliegen. Wenn möglich, wird es auch vor den beiden letzten Spielen noch eine spielfreie Woche geben, in der ausstehende Spiele nachgeholt werden können. 

4. Spielverlegungen sind dem Ligabüro rechtzeitig von BEIDEN TEAMKAPITÄNEN mitzuteilen.

Mit Beendigung der Ligaplanung der Saison Herbst 2014, werde ich mit den neuen Ligapässen beginnen. Bitte nur DIGITALFOTOS und nur komplett pro Team die Bilder schicken (oder auf CD oder Stick im Ligabüro abgeben).
Am besten die Bilder direkt umbenennen mit den Namen der Spieler. Namen der Spieler auf keinen Fall vergessen.
Ab der Saison Frühjahr sind die Pässe dann Pflicht. Kurzfristig nachgemeldete Spieler, müssen sich, wenn der Pass noch nicht vorliegt, mit einem Lichtbildausweis (Personalausweis, Pass, Führerschein, Metrokarte etc ausweisen können) 
Da sich die Fertigstellung der Pässe noch etwas hinzieht, werden sie wohl erst zur Rückrunde pflicht.

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 16
Umfrage
Menu
Home
Spielbericht eingeben
DIE LIGA
Turniere und Termine
Ranking
Lach mal wieder!
Berichte
Bildergalerie
Impressum
Dart Sportabzeichen
In Memoriam
Darteritis
Mein 1. Las Vegas Trip
Links
Mitgliederbereich





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Fehlernummer: 0
Fehlertext: